Herzlich willkommen im Bunten Garten

Der Bunte Garten mitten im Zentrum von Mönchengladbach ist einer der beliebtesten Parks der Stadt mit einer Größe von etwa 30 ha. Er erstreckt sich vom Kaiserpark bis zum Hauptfriedhof und umfasst auch den Botanischen Garten an der Bettrather Straße.
Die Geschichte des Parks begann 1890 mit der Anlage des Kaiserparks, der heute durch alte Baumexemplare, teilweise im Alter von über 100 Jahren, darunter beispielsweise die stattliche Blutbuche (Fagus sylvatica 'Atropunicea') oder die Ungarische Eiche (Quercus frainetto), geprägt ist.
Der Botanische Garten ist unter anderem für seine große Anzahl an Rhododendren und Azaleen, die im Frühjahr ihre Blütenpracht entfalten, überregional bekannt.
Zu den weiteren Themengärten des Botanischen Gartens gehören der Apothekergarten, der Küchengarten, der Ilexgarten sowie die große Koniferenabteilung mit etwa 800 verschiedenen Nadelgehölzen. Hier ist ein stattlicher alter Küstenmammutbaum (Sequoia sempervirens), auch Redwood genannt, besonders hervorzuheben.

Eine kurze Beschreibung des Parks finden Sie hier.

Aktuelles

Seidenakazie, Schlafbaum (Albizia julibrissin 'Wilson'). Foto von 2014

Seidenakazie Albizia julibrissin 'E.H.Wilson'

Ein wundervoller Dauerblüher, vom Sommer bis in den September, ist die Seidenakazie (Albizia julibrissin 'Wilson').

Die Seidenakazie hat ihre Heimat in Asien, Japan, Pakistan, im Iran und im Himalaya und gehört zu den Mimosengewächsen. Der Name 'Seideanakazie' leitet sich von den langen, weiß bis rosa gefärbten Staubblättern der Blüten ab, die in der Sonne seidig glänzen.

Diesen schönen Blickfang kann man sich im Botanischen Garten, direkt an der Vogelvoliere ansehen.

mehr

Veilchenstrauch, Iochroma grandiflora. Foto von 2014

Wunderschöne Sommerblüher

In voller Blüte stehen jetzt im Sommer die zahlreichen großen Kübelpflanzen im Bunten Garten. Ein ganz besonderes Schmuckstück ist der violett blühende Veilchenstrauch (Iochroma grandiflora). Die Pflanze mit den bis zu 8 cm langen Trompetenblüten gehört zur Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae).

Zu sehen sind diese zahlreichen und wunderschönen Pflanzen, derzeit im Botanischen Garten.

 

mehr

Highlights

Den Bunten Garten erfahren

Zu jeder Jahreszeit lohnt sich ein Besuch: Die Blumenpracht der Frühjahrs- und Sommerblumen im Parterre des Bunten Gartens, die zahlreichen dendrologischen Besonderheiten an Bäumen und Sträuchern, darunter viele seltene Arten aus Nordamerika oder Asien, die sich durch ihre Früchte, Blattformen, Rinden, den Habitus oder ihre besondere Herbstfärbung unterscheiden, die Rhododendron- und Azaleenvielvalt im Frühsommer, der neue Färberpflanzengarten, die Heilpflanzen im Apothekergarten oder die Winterblüher wie die zahlreichen Zaubernuss-Sorten erfreuen zu jeder Jahreszeit.

Auf verschiedenen Übersichtstafeln im Bunten Garten werden diverse Höhepunkte und Sehenswürdigkeiten gezeigt. Ob man sich nur von der Richtungskarte inspirieren lässt oder gleich mit seinem Smartphone die QR-Codes scannt und sich führen läßt - es gibt viel zu erfahren!

Die Bunter Garten Top 10

  1. Botanischer Garten mehr erfahren
  2. Apothekergarten mehr erfahren
  3. Blumenparterre mehr erfahren
  4. Vogelvoliere mehr erfahren
  5. Spielplatz mehr erfahren
  6. Konzertmuschel mehr erfahren
  7. Kaiser-Friedrich-Halle mehr erfahren
  8. Pergola mehr erfahren
  9. Pilz mehr erfahren
  10. Minigolfplatz mehr erfahren
Das Grüne Herz im Zentrum von Mönchen-
gladbach”

Termine

Termine und Veranstaltungen

Am Sonntag den 23. August 2015 spielen von 11 bis 13 Uhr wieder die Düsseldorfer Banjoclubs im Bunten Garten! Mit ihrem traditionellen Dixieland Jazz, Gospel, Irish Folk und Schlager der Roaring Twenties, bringen sie auch dieses Jahr wieder mitreißende Musik und reichlich gute Laune mit.

mehr

Am 30. August 2015 findet wieder von 11 bis 13 Uhr eine besondere musikalische Veranstaltung im Bunten Garten statt. Es spielt das Angelika Görs Quintett, eine aus Vollprofis und Dozenten internationaler Musikschulen zusammengesetzte Band, die Jazz und Swing der bekanntesten Film-, Musical- und Broadwaysongs spielen.

mehr

Am Sonntag den 06. September 2015 jazzt von 11 bis 13 Uhr Walter Maaßen und die Borderland Jazzband im Bunten GartenJazzveteran Walter Maaßen - der ursprüngliche Initiator des heutigen Musiksommers BORDERLAND Jazzband tritt auch dieses Jahr wieder in der Konzertmuschel auf.

mehr

Tipps

Tipps und Hinweise für Pflanzen-
freunde

Tipps und Hinweise

Showtime für Hobbygärtner: Wissenswertes rund um Garten, Pflanzen und Pflege finden Sie in der Rubrik
Flora und Fauna